Köln

In Köln hatte ich Zeit, die Leute zu beobachten, die vor dem Kölner Dom und in den Einkaufsstraßen sowie auf der Brücke mit all den Schlössern ihre eigenen Wege gingen. Denn umgekehrt war das leider nicht der Fall. Ein krasser Unterschied zu Berlin - wer hätte gedacht, dass ich in der Hauptstadt so sehr wahrgenommen werde und in einer etwas kleineren Stadt wie Kölle nicht eines Blickes gewürdigt werde? Nichtsdestotrotz: All das hat mir mein beschwingtes Gefühl nicht genommen, meinen Spaß an der Musik und meine immer anhaltende Inspiration, die ich durch die Erlebnisse in den letzten Wochen erfahren habe, erst recht nicht.